Sie sind hier: Adressen » Kreisverband » Kreisbereitschaftsleitung

Was macht die Kreisbereitschaftsleitung?

Die Kreisbereitschaftsleitung des DRK Kreisverband Karlsruhe e. V.  ist zuständig für 103 Einsatzgruppen in 89 Ortsvereinen. Sie hat das Weisungs- und Kontrollrecht gegenüber diesen Einsatzgruppen. Ebenso ist sie verantwortlich für die Umsetzung der Ausbildung in den Einsatzgruppen. Aus ihren Reihen wird ein Disziplinarvorgesetzter gem. Disziplinarordnung gewählt.

Aufgrund der Größe wurde das Gebiet des Kreisverbandes in zehn kleinere Bereiche aufgeteilt. Für jeden Bereich ist primär ein Stellvertreter zuständig.

weiter zur Seite der Kreisbereitschaftsleitung www.drk-kbl-karlsruhe.de