Sie sind hier: Angebote » Gemeinschaften und Partizipation » Jugendrotkreuz (JRK)

Ansprechpartner

Anja Heinrichs

Tel: 07251 922 297

kjl.heinrichs@jrk-karlsruhe.de

Am Mantel 3

76646 Bruchsal

Ansprechpartner

Andreas Scheuring
Kreisjugendleiter

Tel: 07251 922 297

kjl.rauch@jrk-karlsruhe.de

Am Mantel 3

76646 Bruchsal

 

 

 

Dateien zum Herunterladen

Jugendrotkreuz (JRK)

JRK-Logo

Was ist das Jugendrotkreuz?

Das Jugendrotkreuz (JRK) ist der selbstverantwortliche Kinder- und Jugendverband des Deutschen Roten Kreuzes. Wir wollen Kindern die Ängste und Unsicherheiten in Unfallsituationen nehmen. Beim Spielen, im Haushalt, im Kindergarten und im Straßenverkehr. In allen Lebensbereichen kann es zu einfachen Verletzungen, bis hin zu lebensbedrohlichen Erkrankungen kommen.
Kinder können Erste-Hilfe-Maßnahmen durchführen, wenn sie „ausgebildet“ sind.
Sie erlernen nicht nur eine positive Grundeinstellung zum Helfen, sondern werden auch empfindsam für den eigenen Körper und selbstbewusster.
Durch Erfolgserlebnisse beim Helfen wird das Kind sicherer.

Neben der spielerischen Heranführung an die Erste Hilfe, haben wir genug Zeit für Spaß, Spiel und Spannung.


Unsere Aktivitäten
• Heranführung der Jugendlichen an die Grundsätze des Roten Kreuzes
• Grundlagen der Erste Hilfe Ausbildung
• Leistungsvergleich mit anderen JRK-Gruppen
• Zusammenarbeit mit der DRK-Ortsgruppe
• Mitwirkung beim Ferienspaß
• Musisch-Kulturelle & Soziale Projeke
• Arbeit an JRK Kampagnen wie „Kinderarmut“
• Durchführung von Freizeiten und Ausflügen

Wer kann mitmachen?

Alle Kinder, Jugendlichen und junge Erwachsenen im im Alter von 6 bis 27 Jahren sind eingeladen mitzumachen.

In ganz Deutschland sind über 100.000 Mitglieder in rund 5.500 Gruppen organisiert.

Ansprechparter

Kreisjugendleiterin
Anja Heinrichs
Andreas Scheuring

Bezirksjugendleiter
Fabian Feldmann
Ulla Stefan
Marcel Sieber
Martin Miertsch

Beisitzer
Thomas Dinies
Martin Bohmüller
Heike Morsch
Bernd Preininger