Sie sind hier: Presse » Presseinformationen » Infoveranstaltung: Ehrenamtliche gesucht für „Aktivierende Hausbesuche“

Infoveranstaltung: Ehrenamtliche gesucht für „Aktivierende Hausbesuche“

Bei aktivierenden Hausbesuchen werden ältere Menschen von erfahrenen und speziell dafür ausgebildeten DRK-Übungsleiter/innen zu Hause besucht.

Stadt- und Landkreis Karlsruhe. Ziel dieses Angebots ist es, soziale Kontakte, Alterskompetenz und die Selbständigkeit der Menschen so lange wie möglich zu erhalten.

Im Bewegungsteil des Aktivierenden Hausbesuchs werden die vorhandenen Ressourcen der Besuchten gefördert, Gleichgewicht, Koordination und die Gehfähigkeit werden trainiert und die Muskulatur gestärkt. Der Spaß am Üben ist ein entscheidender Faktor für den Erfolg der Besuche.

Im Gesprächsteil ist Zeit für das Anhören der Nöte der Besuchten, aber auch für Erzählungen von Früher und über die Enkel heute.

(Vor Ort werden von den Senioren dann unter Anleitung der Übungsleiter/innen individuelle Übungen gemacht, wofür unter anderem auch kleinere Sportgeräte wie z.B. Bälle,  Ringe oder Brasils benutzt werden. Neben dem Bewegungsaspekt geht es bei den aktivierenden Hausbesuchen auch um Gespräche und den sozialen Kontakt.)

Ein erstes Informationsgespräch für Interessenten/-innen zur Ausbildung  findet am

Dienstag, den 07. Juli 2015
um 18.00 Uhr
DRK-Ausbildungszentrum 
Augustenburgstraße 98a
Karlsruhe-Grötzingen


statt und wird von der Referatsleiterin für Gesundheitsförderung, Angelika Farnung, vom DRK-Landesverband Baden-Württemberg geleitet.

Interessenten/-innen für diese anspruchsvolle Aufgabe werden kostenfrei auf ihre Tätigkeit vorbereitet und erhalten regelmäßige Begleitung und Fortbildungen. Um Anmeldung vorab wird gebeten unter soziales@drk-karlsruhe.de oder 0721 955 95 182

 

29. Juni 2015 11:06 Uhr Alter: 2 Jahre