Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Aktuelles & Service
  3. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Kostenlose DRK-Hotline.
Wir beraten Sie gerne.

08000 365 000

Infos für Sie kostenfrei
rund um die Uhr

"Gelenkrheuma: Früh erkennen und wirksam behandeln!" - DRK-Sprechstunde

Wenn die Gelenke dauerhaft schmerzen kann dies ein Zeichen von Rheuma sein. Ärzte fassen unter Rheuma über 100 verschiedene Erkrankungen zusammen, die meist durch Entzündungen hervorgerufen werden. Der Begriff ""Rheuma"" kommt aus dem Griechischen und bedeutet ""ziehend, reißender Schmerz"". Und schmerzhaft sind rheumatische Erkrankungen meist in der Tat. Doch wer denkt, Rheuma sei eine Krankheit des Alters, liegt falsch. Sie betrifft Menschen jeden Alters - auch junge Erwachsene oder sogar Kinder. Deutschtlandweit leiden laut dem Berufsverband Deutscher Rheumatologen e.V. etwa 500.000... Weiterlesen

DRK-Einsatz beim Herbstempfang

Wie die Jahre zuvor positionierten sich einige Einsatzkräfte der Durlacher Rotkreuzbereitschaft am vergangenen Montag beim Herbstempfang der Bürgergemeinschaft Durlach und Aue im Foyer der Karlsburg.     Weiterlesen

Erfolgreicher DRK-Notrufeinsatz

Am 21.11.2018 um 10:49 Uhr, ging auf der Notrufzentrale des DRK KV Karlsruhe, eine Notrufmeldung über ein mobiles Notrufsystem ein. Weiterlesen

Zugunglück am Rollenbergtunnel – Rettungskräfte üben die größte Katastrophe des Landes

Um ca. 00.00 Uhr geht folgende Meldung aus dem ICE der DB-Notfallleitstelle: „ICE 27958, von Stuttgart in Richtung Mannheim, ist im Rollenbergtunnel – Bereich Westportal entgleist. Das Ausmaß des Scha-dens ist unklar.“ Sofort werden über die Integrierte Leitstelle Karlsruhe sämtliche Kräfte alarmiert die zum Unglücksort ausrücken. Weiterlesen

Wir üben die Katastrophe - Zugunglück am Rollenbergtunnel

900 Teilnehmer, eine abgesperrte Bundesstraße, ein abgesperrter Bahntunnel auf der Schnellfahrstrecke, Blaulicht, Flutlicht, das volle Programm: In der Nacht von Samstag auf Sonntag üben wir zusammen mit der #Feuerwehr, der #DeutschenBahn und der #Polizei den Ernstfall. Weiterlesen

Hilfe für Sophie - Werde Stammzellspender!

Die 2-Jährige Sophie ist an Blutkrebs erkrankt. Nach sechs Chemotherapien steht fest, dass eine Stammzellspende ihre Einzige Überlebenschance ist. Weiterlesen

SSD-Rucksackübergabe im Walahfrid-Strabo-Gymnasium

Im Oktober 2019 startete das Walahfrid-Strabo-Gymnasium in Rheinstetten-Mörsch mit einem Schulsanitätsdienst in Kooperation mit dem DRK Kreisverband Karlsruhe e.V. unter der Leitung von Mirjana Marz mit 28 Schülerinnen und Schülern in Form einer EH-AG. Schulsanitätsdienst geht weit über Erste Hilfe hinaus: Schulsanitäter/innen übernehmen Verantwortung für ihre Mitschüler/innen. Sie sind bei Unfällen in der Schule als erste zur Stelle, leisten Erste Hilfe und informieren, wenn nötig den Rettungsdienst. Das sind wichtige Aufgaben, die Wissen und Einfühlungsvermögen, aber auch Selbstbewusstsein... Weiterlesen

DRK-Wettersbach erneuert und ergänzt die Rettungsschilder um Wettersbach

Am 11.11 wurden die ersten Rettungsschilder auf der Gemarkung ausgetauscht. Die neuen Rettunggschilder verfügen eine neue Beschichtung, sowie die Notrufnummer, sind einige der Veränderungen. Außerdem waren einige der alte Schilder völlig ausgebleicht. Weiterlesen

Das DRK-Forchheim bedankt sich bei seinen ehrenamtlichen Mitgliedern

Das DRK Forchheim blickt zurück auf 63 Jahre Vereinsgeschichte. Diese Geschichte wird aber nur lebendig, wenn es Menschen gibt die diese mit Leben füllen. Genau um diese Menschen ging es an dem Ehrungsabend. Weiterlesen

Jugendrotkreuz Eggenstein-Leopoldshafen im Kletterzentrum Karlsruhe THE ROCK

Das Jugendrotkreuz Eggenstein-Leopoldshafen will hoch hinaus. Beim gemeinsamen Gruppenabend in der Kletterhalle THE ROCK in Karlsruhe ist Teamwork gefragt. Weiterlesen

Seite 2 von 9.