Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Aktuelles & Service
  3. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Kostenlose DRK-Hotline.
Wir beraten Sie gerne.

08000 365 000

Infos für Sie kostenfrei
rund um die Uhr

Welt-Erste-Hilfe-Tag am 08.09.2018 - Verkehrssicherheit

Am 08.09.2018 findet der diesjährige Welt-Erste-Hilfe-Tag unter dem Motto „Verkehrssicherheit“ statt. Zum Ende der Ferienzeit vermehren sich die Staus auf den Autobahnen bedingt durch Baustellen oder Verkehrsunfälle. Gerade bei Verkehrsunfällen ist es wichtig, sich richtig zu verhalten und eine Rettungsgasse zu bilden, damit die Einsatzfahrzeuge zügig an die Unfallstelle gelangen können und Erste Hilfe unmittelbar durchgeführt werden kann. Es geht dabei meist um das Leben der Unfallopfer! Weiterlesen

Tag der offenen Baustelle

Am 15.09. öffnet der Südabzweig der Kombilösung seine Pforten. Weiterlesen

Richtig helfen können – ein gutes Gefühl!

Letzte Woche fand im DRK-Ausbildungszentrum die Sanitätsausbildung statt. Weiterlesen

Stellvertretender DRK-Kreisgeschäftsführer und Rettungsdienstleiter Jo Wirth-Schäfer in Ruhestand verabschiedet

Für Jo Wirth-Schäfer beginnt ein neuer Lebensabschnitt. Nach 43 Jahren verlässt er den DRK-Kreisverband Karlsruhe e. V. in den wohlverdienten Ruhestand. Weiterlesen

Kindersommerfest 2018 - Das Kindersommerfest 2018 in Eggenstein-Leopoldshafen war ein voller Erfolg

Am Wochenende des 25. Und 26. August fand in Eggenstein-Leopoldhafen wieder das große Kindersommerfest statt. Auch der DRK Ortsverein Eggenstein-Leopoldshafen beteiligte sich daran. Weiterlesen

Kleinbrand wird zum Großbrand

Am Dienstagvormittag (28.08.2018) hatte ein Hausbewohner mit einem Gasbrenner Unkraut entfernt. Hierdurch hatte sich eine Thujahecke entzündet. Das Feuer breitete sich rasend schnell aus und erfasste zuerst eine direkt an das Wohnhaus angebaute Pergola und griff später auf dem Dachstuhl des Wohnhauses über. Weiterlesen

Wie oft dürfen Frauen und Männer Blut spenden?

Gemäß der gesetzlichen Vorgaben für alle Blutspendeorganisationen in Deutschland müssen 56 Tage zwischen zwei Blutspenden liegen. Darüber hinaus dürfen Männer maximal sechsmal und Frauen viermal innerhalb 365
Tagen Blut spenden. Bei einer Blutspende geht dem Körper wichtiges Eisen verloren. Jeder gesunde Mensch verfügt zwar über eine natürliche Reserve, mit der Verluste normalerweise ausgeglichen werden können. Aber es dauert etwa zwei Monate bis der Eisenverlust wieder kompensiert ist – bei Frauen etwas länger. Weiterlesen

DRK-Suchdienst vermeldet mehr Erfolge bei Suche nach Angehörigen

Trotz sinkender Flüchtlingszahlen in Deutschland ist der Suchdienst des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) weiterhin stark nachgefragt. 2.744 neue Anfragen der internationalen Suche erreichten ihn im Jahr 2017. In den ersten sechs Monaten 2018 gingen 1.159 Anfragen ein – fast so viel wie im Vorjahr. „Für viele Menschen, die infolge von bewaffneten Konflikten, Katastrophen oder durch Flucht und Migration von ihren Angehörigen getrennt wurden, ist der DRK-Suchdienst die letzte Hoffnung“, sagte DRK-Präsidentin Gerda Hasselfeldt am 28. August zum Internationalen Tag der Vermissten auf einer... Weiterlesen

Die Notfallhilfen aus Büchig und Neibsheim kooperieren

Seit dem 01. Mai 2018 kooperieren die Notfallhilfen des DRK Büchig e.V. und des DRK Neibsheim. Ziel dieser Zusammenlegung ist eine schnellstmögliche Versorgung in Not geratener Personen in beiden Ortsteilen zu ermöglichen. Weiterlesen

DRK-Notrufsysteme, sowie die DRK-Notrufzentrale, erfüllen höchste Qualitätsstandards und erhalten die ISO-Zertifizierung

Über 4250 Kunden wissen es schon: Die DRK-Notrufsysteme des DRK-Kreisverband Karlsruhe e.V. sind einfach gut. Jetzt ist es amtlich: Beim aktuellen Qualitätsmanagementsystem von QUACERT sind die DRK-Notrufsysteme nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert. Weiterlesen

Seite 3 von 6.