Berechtigungsschein-AktionBerechtigungsschein-Aktion

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Gesundheit
  3. Berechtigungsschein-Aktion

Berechtigungsschein-Aktionen

Für finanziell benachteiligte Menschen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe der Medizinakademie des DRK-Kreisverband Karlsruhe e.V.

Augenvorsorgeuntersuchung

Wenn man sich eine Augenvorsorgeuntersuchung nicht mehr leisten kann.

In Kooperation mit den teilnehmenden Augenärzten kostenlose Augenuntersuchung zur Glaukom-Vorsorge (Grünen Star)


Zahnprophylaxe

Wenn Zahnpflege zu teuer wird

In Kooperation mit den teilnehmenden Zahnärzten kostenlose Zahnprophylaxe-Untersuchung


Halsschlagader-Screening zur Vorbeugung von Schlaganfall und Herzinfarkt

In Zusammenarbeit mit den St. Vincentius Kliniken Karlsruhe / Prof. Dr. B. - D. Gonska kostenloses Halsschlagader-Screening zur Vorbeugung von Schlaganfall und Herzinfarkt


Wer kann die Vorsorge-Berechtigungsscheine erhalten?

Finanziell schwache Mitbürger im Stadt- und Landkreis Karlsruhe.

Gegen Vorlage:

  • einer HARTZ IV Bescheinigung
  • einer Med. Befreiungskarte der Krankenkasse

ACHTUNG: Eine Berechtigung ist nur in Kombination mit einem gültigen Personalausweis möglich! 

Wo sind die Gutscheine erhältlich?

DRK-Kreisverband Karlsruhe e. V. : 

in Karlsruhe: 
DRK-Geschäftsstelle Karlsruhe
Ettlinger Straße 13

DRK-Rettungswache
Am Sandfeld 19 

Haben Sie Fragen?

Telefon: 0721 955 95 0
E-Mail: medizinakademie(at)drk-karlsruhe.de