Die über 800 Kleiderkammern des DRK versorgen insgesamt annähernd 2 Millionen Menschen bundesweit mit gut erhaltener Kleidung, Schuhen, etc. Pro Jahr werden ca. 12 Millionen Kleidungsstücke an Bedürftige kostenlos oder gegen eine geringe Gebühr abgegeben.
W54 - Gebrauchtes bringen und kaufenW54 - Gebrauchtes bringen und kaufen

W54 - Gebrauchtes bringen und kaufen

Ansprechpartner

Elke Leuchtenberger

Tel: 07252 9664237 
w54@diakonie-laka.de

Weißhoferstr. 54-58
75015 Bretten

Seit 1998 ist das Diakonische Werk Träger des „Diakonieladens“ in Bretten - der Kreisverband Karlsruhe e. V. des Deutschen Roten Kreuzes ist seit 1992 der Träger der „Kleiderkammer“.

Beide Dienste wurden gegründet, um Menschen in Not oder Menschen mit geringem Einkommen mit guten und sehr guten gebrauchten Haushaltsgegenständen und Bekleidung helfen zu können. Anfang April 2009 haben beide Verbände vereinbart, über einen gemeinsamen Laden ihre Hilfen an neuer Stelle - im Herzen der Stadt Bretten - anzubieten.

Deutsches Rotes Kreuz DRK, Einsatzbereiche / Aktivitaeten / Leistungen / Aufgaben, Sozialarbeit, Kleiderkammern, Kleidung, Second Hand, Gebrauchtkleidung, gebrauchte, Immigranten, Afghanen, Kleider-Shop, Kleidershop, Shop
Foto: Jörg F. Müller / DRK

Der Zweck des Ladens

  • Wertvolle Produkte werden einer nachhaltigen Verwendung zugeführtdie Information über die Dienste des Roten Kreuzes und der Diakonie
  • die Vermittlung dieser Hilfen und Dienste
  • die Vermittlung von Hilfen der anderen Wohlfahrtverbände
  • Begegnung und Gespräch
  • der Verkauf guter und sehr guter Bekleidung für Menschen mit einem kleinen Geldbeutel

Die Waren erhält der Brettener Laden hauptsächlich durch Sach- und Kleiderspenden. Wir besichtigen bei Haushaltsauflösungen gerne das Inventar und wählen aus, was in unser Sortiment passt, Räumungen können wir nicht leisten. Auch fehlerhafte Artikel und Waren aus industrieller Überproduktion finden Sie bei uns.

Wohin mit gebrauchten Sachen?

Wohin mit gebrauchten Sachen aus dem Kleider- oder Küchenschrank und anderen Schränken? Im in Bretten können Sie alles abgeben:

  • Damen- und Herrenbekleidung
  • Kinderkleidung
  • Schuhe
  • Hausrat
  • elektrische Geräte
  • Spielzeug
  • Bücher
  • CD`s
  • Bettwäsche
  • Kleinmöbel und vieles mehr

Hauptsache es ist noch gut und funktionsfähig.

Gebrauchtes abgeben

Sie möchten Geschirr, Hausrat, Bettwäsche, Handtücher, Kleidung und Schuhe, Elektrogeräte, Schallplatten, Kleinmöbel oder Bücher und vieles andere mehr abgeben?

Wir nehmen Ihre Spende gerne zu den Öffnungszeiten des W54 an. Bitte wenden Sie sich direkt an unsere  Mitarbeiterinnen. Gerne beantworten wir Ihre Frage unter Telefonnummer: 07252 / 96 64 237.

Abgabe und Abholung

Wir holen die Gegenstände nach Rücksprache mit Ihnen ab oder bringen Sie das Gebrauchte an folgende Abgabestellen:

Diakonisches Werk Bretten
Am Kirchplatz 3 · 75015 Bretten
Tel.: 07252 / 9513-0

DRK-Rettungswache Bretten
Breitbachweg 3 · 75015 Bretten
Tel.: 07252 / 932 892

Abgabe in allen Geschäftsstellen des DRK-Kreisverbandes Karlsruhe e.V. und den DRK-Rettungswachen im Stadt- und Landkreis möglich. Fragen Sie auch gerne Ihr Rotes Kreuz vor Ort.

W54-Gebrauchtes bringen oder kaufen

Weißhoferstraße 54-58
75015 Bretten
Tel.: 07252 / 96 64 237

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag: 10 -18 Uhr
Samstag: 10 -13 Uhr

Wir danken Ihnen für Ihre Aufmerksamkeit und Ihre Spenden!

Träger

Deutsches Rotes Kreuz
Kreisverband Karlsruhe e.V.
Am Mantel 3
76646 Bruchsal

Diakonisches Werk der evangelischen Kirchenbezirke im Landkreis Karlsruhe
Pforzheimer Str. 31
76275 Ettlingen

Wie geht es weiter?

Nehmen Sie bitte mit Ihrem Ansprechpartner vor Ort, siehe oben rechts, Kontakt auf.