csm_Bühnenbild_KNEF_neu_a0907b2221.jpg

Kindernotarztwagen

Informieren Sie sich jetzt über den Kindernotarzwagen!

Weiterlesen
EH_Hund.jpg

Hier finden Sie die aktuellen Termine

Weiterlesen
RTWneu.jpg
Kältebus_vor_Postgalerie.jpg

Projekt: DRK-Kältebus

Was ist eigentlich ein Kältebus? Informieren Sie sich jetzt!

Weiterlesen
StartseiteStartseite

Das DRK in Karlsruhe, Bruchsal, Bretten, Ettlingen und Umgebung

Herzlich Willkommen beim DRK-Kreisverband Karlsruhe!

Das Rote Kreuz ist weltweit bekannt. Sie kennen es durch unsere Erste-Hilfe-Kurse, unsere Rettungsfahrzeuge oder Sie haben sogar schon einmal Blut gespendet. Wir haben vielfältige Angebote für die Jugend oder junge Familien, wie z.B. unsere Schulsanitätsdienste oder auch die Babysitterkurse.

Auf unseren Internet-Seiten finden Sie Informationen über uns und unsere vielfältigen Angebote. Sie erfahren mehr darüber, wie Sie unsere Arbeit unterstützen können. Und natürlich sagen wir Ihnen auch, wie Sie sich selbst beim Roten Kreuz engagieren können.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.
Wir freuen uns auf Sie.

Aktuelles

07.06.2019

Blutspende – Digitaler Spenderservice

Sie sind Blutspenderin oder Blutspender beim Deutschen Roten Kreuz? Registrieren Sie sich für den digitalen Spenderservice und profitieren Sie künftig von individuellen Informationen zu Ihrem Spende-Status, optimierter Terminsuche und passenden Terminvorschlägen. Weiterlesen

07.06.2019

DRK-Wasserwacht gibt Tipps zur Badesaison: Achtung beim Baden im noch kalten Wasser!

Das Pfingstwochenende wird heiß! Gute Gelegenheit, baden zu gehen. Doch Vorsicht! Wegen des kalten Vormonats ist auch das Wasser noch kalt. „Seen, Weiher und Flüsse bergen die Gefahr einer Unterkühlung. Im kalten Wasser ermüdet die Muskulatur schneller. Badende sollten sich nicht überschätzen, sondern rechtzeitig das Wasser verlassen“, sagt Andreas Paatz, Bundesleiter Wasserwacht beim Deutschen Roten Kreuz, und gibt weitere Tipps für den sicheren Badespaß. Weiterlesen

04.06.2019

Sportgroßveranstaltung ruft 89 ehrenamtliche Rotkreuzler auf den Plan

Am vergangenen Sonntag fand zum 15. Mal der inzwischen legendäre IRONMAN 70.3 Kraichgau sowie die CHALLENGE 5150 Kraichgau durch das Hügelland rund um Ubstadt-Weiher statt. Schon am frühen Morgen starteten die Athleten am Hardtsee in Weiher zu Ihrer Tour durch den Kraichgau. Während der knapp zwei Kilometer langen Runde durch das kühle Nass des Sees wurden die zahlreichen Teilnehmer durch die Deutsche Lebensrettungsgesellschaft sowie das Deutsche Rote Kreuz sanitätswachdienstlich betreut. Anschließend ging es für die Sportler auf die 90 km lange Radstrecke durch den Kraichgau. Hier übernahmen... Weiterlesen

31.05.2019

Morbus Parkinson – eine komplexe Krankheit

SRH Klinikum Karlsbad-Langensteinbach informiert bei Infotag über stationäre Parkinsontherapie. Eingeschränkte Mobilität, Muskelschmerzen, Sprech- und Schluckstörungen, Demenz – das sind nur einige der Symptome von Morbus Parkinson. Rund 350.000 Menschen in Deutschland leiden an der degenerativen, unheilbaren Nervenkrankheit. Am Montag, den 3. Juni 2019 informieren Ärzte des SRH Klinikum Karlsbad-Langensteinbach über die medizinischen Möglichkeiten einer stationären Parkinson-Komplextherapie. Weiterlesen

28.05.2019

Reanimationstraining im Rahmen einer Betriebsversammlung

Am 17.05.2019 konnte unser Ortsverein mit Material, Übungsgerät und Fachwissen die Be-triebsversammlung der Siemens AG mit einem „Reanimationstraining“ unterstützen. Weiterlesen

28.05.2019

JRK Forchheim packt an – 72 Stunden für einen sozialen Zweck

Vergangenes Wochenende unterstützten insgesamt 6 Forchheimer Jugendrotkreuzler im Alter zwischen 7 und 10 Jahren die 72-Stunden Aktion in Rheinstetten. Zusammen mit den Betreuern des DRK Forchheim bildeten Sie ein bunt gemischtes Team mit den Ministranten und Firmanten aus Forchheim und Mörsch. Weiterlesen

28.05.2019

Blutspende in Wettersbach am Mittwoch

Am Mittwoch den 29.05. findet in Wettersbach eine Blutspende statt. In der Gemeindesporthalle, Thüringerstr. 11, stehen wir von 15:30 bis 19:30Uhr bereit. Weiterlesen

24.05.2019

Kindernotarztwagen erhält 2000,- Euro

Der cab-Jörg Falkenberg-Stiftungsfonds unterstützt auch in diesem Jahr den Kindernotarztwagen, des DRK-Kreisverband Karlsruhe e.V. in Kooperation mit dem Städt. Klinikum Karls-ruhe, in Höhe von 2.000 Euro. Weiterlesen

24.05.2019

Blutspenden nach Umzug in ein neues Bundesland? Kein Problem - Philip im Interview

Philip Aschermann ist nicht nur begeisterter Buchblogger, sondern auch engagierter Blutspender. Der 29-jährige Wahl-Hesse schreibt auf seinem Literaturblog „Book Walk“ über Neuheiten aus dem Bereich Fantasy. Auf Twitter teilte er Infos zu seiner Blutspende mit seinen Followern. Wir haben mit ihm über die Blutspende gesprochen und wieso er Blut spendet. Weiterlesen

24.05.2019

Demokratische Volksrepublik Korea: Mehr als 10 Millionen Menschen von Hunger bedroht

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) ist besorgt über Engpässe bei der Versorgung großer Teile der Bevölkerung in der Demokratischen Volksrepublik Korea mit Nahrungsmitteln infolge von Missernten und Dürre. Die Dürre, die nach Monaten ungewöhnlicher Trockenheit im Frühjahr einsetzte, bedroht die Ernten des kommenden Sommers. Zugleich folgt die aktuelle Dürre einem mageren Jahr 2018, in dem die Nahrungsmittelproduktion auf dem niedrigsten Stand seit einem Jahrzehnt lag. „Wir gehen davon aus, dass insgesamt rund zehn Millionen Menschen dringend Nahrungsmittelhilfe benötigen. Missernten im Sommer... Weiterlesen