Im Porträt: Helfer und Projekte des DRK. Foto: A. Zelck / DRKS
Hauptamtliche StellenHauptamtliche Stellen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Stellenangebote
  3. Hauptamtliche Stellen

Hauptamtliche Stellen des DRK Karlsruhe

Willkommen auf der Stellenbörse des DRK Kreisverband Karlsruhe e.V.

Wir suchen engagierte und qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für unsere nationale und internationale Arbeit.

Ausbildung zum Notfallsanitäter/-in

Stellenbeschreibung

Die neue dreijährige Berufsausbildung im Rettungsdienst.
Nach über 20 Jahren löst das neue Berufsbild die Berufsausbildung zum Rettungsassistenten ab. Das dafür grundlegende Notfallsanitätergesetz ist mit Ausbildungs- und Prüfungsverordnung zum 01.01.2014 in Kraft getreten.
Absolventen erhalten über den gesamten Ausbildungszeitraum eine angemessene Ausbildungsvergütung.

An wen richten Sie Ihre Bewerbung?

In Baden-Württemberg bewerben sich Interessenten direkt bei den regionalen Rettungsdiensten. Unsere stellvertretende Rettungsdienstleiterin Susanne Klostermann nimmt Ihre Bewerbung gerne (auch per Email) an.

Wie läuft die dreijährige Ausbildung zum Notfallsanitäter ab?

Die Ausbildung findet über drei Jahre verteilt in verschiedenen Bereichen statt. Neben der schulischen Ausbildung erwarten die Auszubildenden Klinikpraktika und praktische Einsätze auf Rettungswachen. Die Ausbildung schließt mit einer staatlichen Prüfung am Ende des dritten Ausbildungsjahres ab.

Ausbildungsbeginn immer am 01.10. eines jeden Jahres
Bewerbungsschluss           am 28.02. eines jeden Jahres

 

 

Kontakt

Arbeitgeber: DRK Kreisverband Karlsruhe e.V.
Ort: Am Mantel 3, 76646 Bruchsal
Ansprechpartner: Susanne Klostermann, Telefon: 07251 922 201
E-Mail: klostermann@drk-karlsruhe.de
Veröffentlicht am: 15.10.2017

Zurück zur Liste PDF herunterladen Jetzt online bewerben


Möchten Sie Menschen in Not helfen? Helfer gesucht!

Die beste Ausrüstung nützt nichts ohne ehrenamtliche Helfer! Deshalb brauchen wir sie. Haben sie Interesse an der Notfallmedizin und Spaß daran, mit modernster Rettungsausrüstung zu arbeiten? Dann sind sie bei uns genau richtig! Egal ob als Sanitätshelfer in der Bereitschaft, oder als Helfer der Notfall-hilfe, bei uns ist eine abwechslungsreiche und sinnvolle Freizeit sicher. Beim DRK lernen sie, im Notfall die richtigen Maßnahmen zu treffen, und vielleicht gerade im Rahmen der Notfallhilfe ein Menschenleben zu retten. Auch für Notfälle in ihrem privaten Umfeld sind sie so bestens vorbereitet. Die ehrenamtlichen Mitglieder treffen sich alle ein bis zwei Wochen, meist unter der Woche abends. Gerne stellen wir Ihnen auch Kontakt zu Ihrem DRK vor Ort her.

Neben medizinischen Fortbildungen stehen Übungen mit Einsatzfahrzeugen, realistische Fallbeispiele oder einfach auch die Kameradschaftspflege auf dem Programm. Interesse? Dann schauen Sie doch einfach mal bei Ihrem Roten Kreuz vorbei.