Im Porträt: Helfer und Projekte des DRK. Foto: A. Zelck / DRKS
Hauptamtliche StellenHauptamtliche Stellen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Stellenangebote
  3. Hauptamtliche Stellen

Hauptamtliche Stellen des DRK Karlsruhe

Willkommen auf der Stellenbörse des DRK Kreisverband Karlsruhe e.V.

Wir suchen engagierte und qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für unsere nationale und internationale Arbeit.

Medizinisches Assistenzpersonal (m/w)

Stellenbeschreibung

EINGESPIELT – MENSCHLICH –ABWECHSLUNGSREICH 

… so stellt sich der Arbeitsalltag in der Außenstelle der Landeserstaufnahme für betreuungsintensive Flüchtlingen dar. Seit nunmehr 5 Jahren wurde das Projekt weiterentwickelt und professionalisiert und hat immer noch das Herz am rechten Fleck. Das heißt aber nicht, dass das Arbeitsalltag für unser Team langweilig geworden wäre – ganz im Gegenteil!

Das medizinische Team betreut die Personen aus verschiedenen Herkunftsländern, spricht viele Sprachen oder „mit Hand und Fuß“, lacht, ertüchtigt, pflegt, verwaltet, organisiert und stabilisiert.

Die MitarbeiterInnen stimmen sich kollegial im Rahmen des Versorgungsplans der Patienten in organisatorischen und praktisch pflegerische Aufgabenstellungen ab – wir legen Wert darauf die Stärken eines jeden Mitarbeiters für das vielseitige Aufgabenspektrum zu aktivieren:

  • Rund um die Uhr Betreuung für die Bewohnerinnen und Bewohner und pflegerische Grundversorgung für die beeinträchtigten Patienten
  • Alltagsunterstützung bei Wäschewechsel, Medikamente Management, Essensversorgung
  • Zusammenarbeit mit den KollegInnen der Alltagsbetreuung im Haus sowie Hebammen,
    Ärzten und Kliniken
  • Notfallmanagement
  • Dokumentation in Quartiersmanagement-Software

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Können Sie sich vorstellen, Ihre Fähigkeit als ausgebildete Krankenschwester, KrankenpflegerIn oder Medizinische Fachangestellte in einem dynamischen Alltag zusammen mit einem motivierten Team einzusetzen und zum Glänzen zu bringen?

Möchten Sie zusammen mit uns die Herausforderung der Flüchtlingsversorgung angehen und ein junges Projekt dabei unterstützen, noch besser zu werden? Möchten Sie mit uns an den sich immer wandelnden Aufgaben wachsen?

Haben Sie Interesse an einem abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Arbeitsplatz? 

Schätzen Sie bedarfsorientierte Fortbildungen zu ihrer persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung?

Sie möchten über den Tellerrand hinausschauen, sind offen für Neues und haben Freude an Kommunikation auf wenn sie mit Händen und Füßen abläuft?

Dann sind Sie bei uns richtig!

Das DRK bietet Ihnen besondere Zusatzleistungen wie z.B. Altersvorsorge, bezuschusste BU-Versicherung, Zuschuss zur Mitgliedschaft im Sportstudio, …

Bewerben Sie sich bei uns – wir suchen Sie!

 

 

Kontakt

Arbeitgeber: Christian-Griesbach-Haus
Ort: Christian-Griesbach-Haus
Ansprechpartner: Deutsches Rotes Kreuz Kreisverband Karlsruhe e.V. Christian-Griesbach-Haus, Sophienstraße 193, 76185 Karlsruhe fluechtlingsunterkunft@drk-karlsruhe.de
E-Mail: fluechtlingsunterkunft@drk-karlsruhe.de
Veröffentlicht am: 29.08.2019

Zurück zur Liste PDF herunterladen Jetzt online bewerben


Möchten Sie Menschen in Not helfen? Helfer gesucht!

Die beste Ausrüstung nützt nichts ohne ehrenamtliche Helfer! Deshalb brauchen wir sie. Haben sie Interesse an der Notfallmedizin und Spaß daran, mit modernster Rettungsausrüstung zu arbeiten? Dann sind sie bei uns genau richtig! Egal ob als Sanitätshelfer in der Bereitschaft, oder als Helfer der Notfall-hilfe, bei uns ist eine abwechslungsreiche und sinnvolle Freizeit sicher. Beim DRK lernen sie, im Notfall die richtigen Maßnahmen zu treffen, und vielleicht gerade im Rahmen der Notfallhilfe ein Menschenleben zu retten. Auch für Notfälle in ihrem privaten Umfeld sind sie so bestens vorbereitet. Die ehrenamtlichen Mitglieder treffen sich alle ein bis zwei Wochen, meist unter der Woche abends. Gerne stellen wir Ihnen auch Kontakt zu Ihrem DRK vor Ort her.

Neben medizinischen Fortbildungen stehen Übungen mit Einsatzfahrzeugen, realistische Fallbeispiele oder einfach auch die Kameradschaftspflege auf dem Programm. Interesse? Dann schauen Sie doch einfach mal bei Ihrem Roten Kreuz vorbei.