Im Porträt: Helfer und Projekte des DRK. Foto: A. Zelck / DRKS
Hauptamtliche StellenHauptamtliche Stellen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Stellenangebote
  3. Hauptamtliche Stellen

Hauptamtliche Stellen des DRK Karlsruhe

Willkommen auf der Stellenbörse des DRK Kreisverband Karlsruhe e.V.

Wir suchen engagierte und qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für unsere nationale und internationale Arbeit.

Erzieher für die Kinder- und Jugendbetreuung (m/w/d)

Stellenbeschreibung

Für die Kinderbetreuung in unserer DRK-Flüchtlingsunterkunft suchen wir ab 01.03.2021 engagierte

Mitarbeiter zur Durchführung der Betreuungsangebote für Kinder und Jugendliche (TZ/VZ)

Der DRK-KV Karlsruhe e.V. betreibt im Auftrag des Landes Baden-Württemberg eine Landeserstaufnahme für besonders schutzbedürftige Flüchtlinge. Dazu zählen u.a. Schwangere, Wöchnerinnen und kranke, pflegebedürftige Personen mit deren Familienangehörigen. Ca. 40 MitarbeiterInnen betreuen und versorgen bis zu 200 Asylsuchende aus unterschiedlichen Herkunftsländer, dessen Verweildauer in der Einrichtung unterschiedlich lang, von wenigen Tagen oder Wochen bis zu mehreren Monaten, dauern kann.

Tätigkeitsbeschreibung:

Wir bieten Mo-Fr von 8:30 bis 17 Uhr Betreuung für die minderjährigen Bewohnerinnen und Bewohner (ca. 20 bis 60 Kinder zwischen 2 und 16 Jahren). Die Schwerpunkte der Arbeit der Pädagogen in der Kinder- und Jugendbetreuung sind u.a.:
- Umsetzung des pädagogischen Konzepts der Einrichtung (interessenorientiertes Arbeiten)
- Begleitung des pädagogischen Programms von Partnerorganisationen
- Aufbau von Elternpartnerschaften innerhalb der Unterkunft
- Identifikation von Kindern mit besonderen Bedürfnissen (Heilpädagogen, Physiotherapeuten)
- Begleitung der Schulkinder am Morgen
- Begleitung der Ehrenamtlichen innerhalb der Kinder- und Jugendbetreuung.
- Ggf. Anleitung von Praktikant*innen
- Beobachtung und Dokumentation von Kindern zum Planen interessenorientierter Bildungsangebote/-impulse
- Enge Zusammenarbeit mit der Leitung der Kinder und Jugendbetreuung und regelmäßiger
Austausch mit den Mitarbeitern der Alltags- sowie medizinischen Betreuung.

Anforderungen:

Pädagogische Ausbildung bzw. ähnliche pädagogische Qualifikation (Sozial-, Heilpädagogik)
- Mehrjährige Berufserfahrung sowie Erfahrungen in den Bereichen Migration und Flucht
- Kompetenzen im Kinderschutz
- Sensibilität und Fähigkeit auf die vielfältigen Bedürfnisse Kindern und Jugendlichen aus
anderen Herkunftsländern einzugehen
- Ein hohes Maß an Interkultureller Kompetenz, Stressresistenz, Flexibilität und Teamfähigkeit setzen wir voraus
- fremdsprachliche Kompetenz deutsch/englisch/französisch sowie arabisch/farsi/kurdisch/serbisch von Vorteil aber kein Muss
- Proaktives Arbeiten
- Bereitschaft zur gelegentlichen Übernahme/Vertretung der Jugendbetreuung (im Zeitraum Mo-Fr 17-21 Uhr)

Sie sind eine belastbare und motivierende Persönlichkeit, die auch in Stresssituationen einen kühlen Kopf bewahrt. Zu Ihren Stärken zählen Empathiefähigkeit und die Fähigkeit zum Perspektivenwechsel.
Eine deeskalierende Gesprächsführung und eine offene Haltung sowie ein großes Interesse an fremden Kulturen runden Ihr Profil ab. Für den Ihnen anvertrauten Aufgabenbereich setzen Sie sich engagiert und vollumfänglich ein.

Wir bieten Ihnen ein Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien in einem motivierten und dynamischen Team, in dem Sie sich eigenverantwortlich einbringen können und überdurchschnittlich entlohnt werden. Zusätzlich erhalten Sie viele Benefits, wie betriebliche Altersvorsorge, kostenlose Getränke, Zuschüsse zum Fitnessstudio, JobRad, sowie vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten u.v.m..

Fühlen Sie sich bereit für eine neue Herausforderung? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung inkl. Gehaltsvorstellung an.

Kontakt

Arbeitgeber: DRK-Kreisverband Karlsruhe e. V. - Am Mantel 3 - 76646 Bruchsal
Ort: Karlsruhe
Ansprechpartner: Lisa Gruber
E-Mail: lisa.gruber@drk-karlsruhe.de
Veröffentlicht am: 13.10.2020

Zurück zur Liste PDF herunterladen Jetzt online bewerben


Möchten Sie Menschen in Not helfen? Helfer gesucht!

Die beste Ausrüstung nützt nichts ohne ehrenamtliche Helfer! Deshalb brauchen wir sie. Haben sie Interesse an der Notfallmedizin und Spaß daran, mit modernster Rettungsausrüstung zu arbeiten? Dann sind sie bei uns genau richtig! Egal ob als Sanitätshelfer in der Bereitschaft, oder als Helfer der Notfall-hilfe, bei uns ist eine abwechslungsreiche und sinnvolle Freizeit sicher. Beim DRK lernen sie, im Notfall die richtigen Maßnahmen zu treffen, und vielleicht gerade im Rahmen der Notfallhilfe ein Menschenleben zu retten. Auch für Notfälle in ihrem privaten Umfeld sind sie so bestens vorbereitet. Die ehrenamtlichen Mitglieder treffen sich alle ein bis zwei Wochen, meist unter der Woche abends. Gerne stellen wir Ihnen auch Kontakt zu Ihrem DRK vor Ort her.

Neben medizinischen Fortbildungen stehen Übungen mit Einsatzfahrzeugen, realistische Fallbeispiele oder einfach auch die Kameradschaftspflege auf dem Programm. Interesse? Dann schauen Sie doch einfach mal bei Ihrem Roten Kreuz vorbei.