SucheSuche

Sie befinden sich hier:

    Suche

    Kostenlose DRK-Hotline.
    Wir beraten Sie gerne.

    08000 365 000

    Infos für Sie kostenfrei
    rund um die Uhr

    Geben Sie hier Ihren Suchbegriff ein. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit ihre Ergebnisse zu filtern.

    Ergebnisliste

    Bitte beachten Sie: Suchbegriffe unter einer Länge von vier Buchstaben werden ignoriert.

    Suchergebnisse 51 bis 60 von 64

    • Wasserwacht

      Erste Hilfe Outdoor

      ... sind. Bei Notfalleinsätzen in der Zivilisation mit "normaler" Eintreffzeit des Rettungsdienstes von 10 - 15 Minuten kann diese Zeit mit den allgemeinen Maßnahmen der Ersten Hilfe bewältigt...
      Weiterlesen

    • Bewusstlosigkeit

      ... 112.Betroffenen zudecken, um den Wärmerhalt zu gewährleistenBetroffenen bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes beruhigen, betreuen, trösten und beobachten, wiederholt Bewusstsein und Atmung...
      Weiterlesen

    • Blutungen

      ... Atmung Stabile Seitenlage, dann Notruf!112Betroffenen zudeckenBetroffenen bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes beruhigen, betreuen, trösten und beobachten, wiederholt Bewusstsein und Atmung prüfenBei...
      Weiterlesen

    • Erfrierungen

      ... mit möglichst locker keimfreiem Material bedecken (z.B. Verbandtuch)Bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes beruhigen, betreuen, trösten und beobachtenDa meist mit Unterkühlung verbunden, haben...
      Weiterlesen

    • Gelenkverletzungen

      ... anhaltend hoch gelagert werdenArztbesuch/ Notruf 112Betroffenen zudeckenBis  zum Eintreffen des Rettungsdienstes beruhigen, betreuen, trösten und beobachten Der kleine Lebensretter - Gelenkverletzungen
      Weiterlesen

    • Herzinfarkt

      ... um Umstehende auf die Notsituation aufmerksam zu machenStabile SeitenlageBis zum Eintreffen des Rettungsdienstes beruhigen, betreuen, trösten und beobachten, wiederholt Bewusstsein und Atmung...
      Weiterlesen

    • Innere Verletzungen

      ... stattdessen unter den Achselhöhlen anheben und wegziehenStabile SeitenlageBis zum Eintreffen des Rettungsdienstes beruhigen, betreuen, trösten und beobachten, wiederholt Bewusstsein und Atmung prüfenBei...
      Weiterlesen

    • Knochenbrüche

      ... aufmerksam zu machen.  Stabile Seitenlage auf die unverletzte Seite.Bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes beruhigen, betreuen, trösten und beobachten, wiederholt Bewusstsein und Atmung prüfen.Der...
      Weiterlesen

    • Schlaganfall

      ... unbedingt vermeiden (Betroffenen bei Bedarf abschirmen)Betroffenen zudeckenBis zum Eintreffen des Rettungsdienstes beruhigen, betreuen, trösten und beobachten.Bei Bewusstlosigkeit und vorhandener normaler...
      Weiterlesen

    • Schock

      ... die Notfallsituation aufmerksam zu machenStabile SeitenlageBetroffenen zudeckenBis zum Eintreffen des Rettungsdienstes beruhigen, betreuen, trösten und beobachten, wiederholt Bewusstsein und Atmung prüfenBei...
      Weiterlesen

    Suchergebnisse 51 bis 60 von 64