Sie sind hier: Angebote » Angebote » Arzt-Patienten-Gespräch - Prinzip der zweiten Meinung

Arzt-Patienten-Gespräch Prinzip der zweiten Meinung

Der Wettbewerb auf dem „Gesundheitsmarkt“ wird härter. Die „Zweiklassen-medizin“ ist allen gegenteiligen Beteuerungen zum Trotz Realität. Die sogenannten „Individuellen Gesundheitsleistungen“ (IGL), mit denen sich Patienten zunehmend konfrontiert sehen, werden von den gesetzlichen Krankenkassen nicht übernommen. Was davon ist weniger zum gesundheitlichen Nutzen des Patienten und mehr zum finanziellen Vorteil des Arztes? Bei solch schwierigen Fragestellungen brauchen verunsicherte Patienten eine zusätzliche, von keinerlei gesundheitsfernen Interessen bestimmte medizinische Beratung.
Dieser Herausforderung stellt sich das Beratungsteam unserer Medizinakademie.
Es besteht schwerpunktmäßig aus kompetenten ärztlichen Persönlichkeiten, die
nicht mehr aktiv am Gesundheitsmarkt teilnehmen (die meisten davon ehemalige
Chefärzte) und von daher auf keinerlei wirtschaftliche Interessen mehr Rücksicht zu nehmen brauchen.

Vereinbaren Sie Ihr Arzt-Patienten-Gespräch unter:
Tel.: 0721 955 95 170

Fax: 0721 955 95 171
E-Mail: medizinakademie@drk-karlsruhe.de