csm_Bühnenbild_KNEF_neu_a0907b2221.jpg

Kindernotarztwagen

Informieren Sie sich jetzt über den Kindernotarzwagen!

Weiterlesen
EH_Hund.jpg

Hier finden Sie die aktuellen Termine

Weiterlesen
RTWneu.jpg
Kältebus_vor_Postgalerie.jpg

Projekt: DRK-Kältebus

Was ist eigentlich ein Kältebus? Informieren Sie sich jetzt!

Weiterlesen
StartseiteStartseite

Das DRK in Karlsruhe, Bruchsal, Bretten, Ettlingen und Umgebung

Herzlich Willkommen beim DRK-Kreisverband Karlsruhe!

Das Rote Kreuz ist weltweit bekannt. Sie kennen es durch unsere Erste-Hilfe-Kurse, unsere Rettungsfahrzeuge oder Sie haben sogar schon einmal Blut gespendet. Wir haben vielfältige Angebote für die Jugend oder junge Familien, wie z.B. unsere Schulsanitätsdienste oder auch die Babysitterkurse.

Auf unseren Internet-Seiten finden Sie Informationen über uns und unsere vielfältigen Angebote. Sie erfahren mehr darüber, wie Sie unsere Arbeit unterstützen können. Und natürlich sagen wir Ihnen auch, wie Sie sich selbst beim Roten Kreuz engagieren können.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.
Wir freuen uns auf Sie.

Aktuelles

17.06.2019

Erfolgreiche Sommerblutspende am Weltblutspendetag

40 Erstspender – 214 Konserven – Wir sagen Danke für dieses tolle Engagement! Weiterlesen

14.06.2019

Weltblutspendentag

Gefeiert wird dieser Tag anlässlich des Geburtstags von dem Nobelpreisträger Karl Landsteiner, dem Entdecker des AB0-Systems der Blutgruppen. Weiterlesen

11.06.2019

Brand in DRK-Fahrzeughalle

Am Freitag, den 7. Juni 2019 erhielt die Bereitschaftsleitung gegen 12.40 Uhr von der Integrierten Leitstelle Karlsruhe parallel zu den Fahrzeugen der Feuerwehr sowie des Rettungsdienstes eine Alarmierung zu einem Brandeinsatz in der eigenen Fahrzeughalle an der Gießerei in KA-Durlach. Weiterlesen

11.06.2019

DRK Hohenwettersbach und Feuerwehr üben gemeinsam!

Bekanntlich macht Übung den Meister und so trainiert auch die Feuerwehr regelmäßig Ihr Handwerk um für den Ernstfall gewappnet zu sein. So wurde beim Übungsabend der Feuerwehr Hohenwettersbach am 03. Juni 2019 die Technische Hilfeleistung mit hydraulischem Rettungsgerät geübt, um eingeklemmte und verletze Personen nach einem Unfall aus Fahrzeugen zu befreien. Weiterlesen

07.06.2019

Blutspende – Digitaler Spenderservice

Sie sind Blutspenderin oder Blutspender beim Deutschen Roten Kreuz? Registrieren Sie sich für den digitalen Spenderservice und profitieren Sie künftig von individuellen Informationen zu Ihrem Spende-Status, optimierter Terminsuche und passenden Terminvorschlägen. Weiterlesen

07.06.2019

DRK-Wasserwacht gibt Tipps zur Badesaison: Achtung beim Baden im noch kalten Wasser!

Das Pfingstwochenende wird heiß! Gute Gelegenheit, baden zu gehen. Doch Vorsicht! Wegen des kalten Vormonats ist auch das Wasser noch kalt. „Seen, Weiher und Flüsse bergen die Gefahr einer Unterkühlung. Im kalten Wasser ermüdet die Muskulatur schneller. Badende sollten sich nicht überschätzen, sondern rechtzeitig das Wasser verlassen“, sagt Andreas Paatz, Bundesleiter Wasserwacht beim Deutschen Roten Kreuz, und gibt weitere Tipps für den sicheren Badespaß. Weiterlesen

04.06.2019

Sportgroßveranstaltung ruft 89 ehrenamtliche Rotkreuzler auf den Plan

Am vergangenen Sonntag fand zum 15. Mal der inzwischen legendäre IRONMAN 70.3 Kraichgau sowie die CHALLENGE 5150 Kraichgau durch das Hügelland rund um Ubstadt-Weiher statt. Schon am frühen Morgen starteten die Athleten am Hardtsee in Weiher zu Ihrer Tour durch den Kraichgau. Während der knapp zwei Kilometer langen Runde durch das kühle Nass des Sees wurden die zahlreichen Teilnehmer durch die Deutsche Lebensrettungsgesellschaft sowie das Deutsche Rote Kreuz sanitätswachdienstlich betreut. Anschließend ging es für die Sportler auf die 90 km lange Radstrecke durch den Kraichgau. Hier übernahmen... Weiterlesen

31.05.2019

Morbus Parkinson – eine komplexe Krankheit

SRH Klinikum Karlsbad-Langensteinbach informiert bei Infotag über stationäre Parkinsontherapie. Eingeschränkte Mobilität, Muskelschmerzen, Sprech- und Schluckstörungen, Demenz – das sind nur einige der Symptome von Morbus Parkinson. Rund 350.000 Menschen in Deutschland leiden an der degenerativen, unheilbaren Nervenkrankheit. Am Montag, den 3. Juni 2019 informieren Ärzte des SRH Klinikum Karlsbad-Langensteinbach über die medizinischen Möglichkeiten einer stationären Parkinson-Komplextherapie. Weiterlesen

28.05.2019

Reanimationstraining im Rahmen einer Betriebsversammlung

Am 17.05.2019 konnte unser Ortsverein mit Material, Übungsgerät und Fachwissen die Be-triebsversammlung der Siemens AG mit einem „Reanimationstraining“ unterstützen. Weiterlesen

28.05.2019

JRK Forchheim packt an – 72 Stunden für einen sozialen Zweck

Vergangenes Wochenende unterstützten insgesamt 6 Forchheimer Jugendrotkreuzler im Alter zwischen 7 und 10 Jahren die 72-Stunden Aktion in Rheinstetten. Zusammen mit den Betreuern des DRK Forchheim bildeten Sie ein bunt gemischtes Team mit den Ministranten und Firmanten aus Forchheim und Mörsch. Weiterlesen