corona.jpg

Hier finden Sie die wichtigsten Informationen zum Coronavirus

Weiterlesen
2_Lockdown_EH_Kurse.jpg
CORONA_Geschäftstelle.jpg
Banner_Homepage_Weihnachten_2020.jpg
StartseiteStartseite

Das DRK in Karlsruhe, Bruchsal, Bretten, Ettlingen und Umgebung

Herzlich Willkommen beim DRK-Kreisverband Karlsruhe!

Das Rote Kreuz ist weltweit bekannt. Sie kennen es durch unsere Erste-Hilfe-Kurse, unsere Rettungsfahrzeuge oder Sie haben sogar schon einmal Blut gespendet. Wir haben vielfältige Angebote für die Jugend oder junge Familien, wie z.B. unsere Schulsanitätsdienste.

Auf unseren Internet-Seiten finden Sie Informationen über uns und unsere vielfältigen Angebote. Sie erfahren mehr darüber, wie Sie unsere Arbeit unterstützen können. Und natürlich sagen wir Ihnen auch, wie Sie sich selbst beim Roten Kreuz engagieren können.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.
Wir freuen uns auf Sie.


Helferinnen und Helfer gesucht!

Sie möchten sich im Rahmen der Pandemiebekämpfung engagieren? Dann sind Sie hier genau richtig! Der Landkreis Karlsruhe ist auf der Suche nach Ehrenamtlichen, die sich um die Kontaktpersonennachverfolgung kümmern. Aber auch Personal für die Impfzentren werden gesucht.

Weitere Informationen finden Sie >>hier<<.

Aktuelles

15.01.2021

Notfallsanitäter (m/w/d) gesucht

Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche Aufgabe in einem der bundesweit größten DRK-Kreisverbände. Der DRK-Kreisverband Karlsruhe e.V. ist mit 16 Rettungswagen und 6 Notarzteinsatzfahrzeugen auf 14 Rettungswachen der größte Leistungserbringer im Rettungsdienstbereich Karlsruhe. Zur Verstärkung unserer Teams auf verschiedenen Rettungswachen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Notfallsanitäter (m/w/d) für den Einsatz in der Notfallrettung.   Weiterlesen

15.01.2021

DRK-Zeitzeugen: Im Einsatz von Bremen bis Da Nang

Heidemarie Diestelkamp wird während des Zweiten Weltkrieges, am 30. Mai 1942, in Bremen geboren. Nach dem Abschluss der 10. Klasse und der Absolvierung eines damals üblichen Haushaltsjahres und einem weiteren halben Jahr als Vorschülerin beginnt sie im Herbst 1960 eine Ausbildung als Krankenschwester. Weiterlesen

15.01.2021

Blutspendentermine 18.01. - 24.01.2021

Blut spenden. Leben retten. Weiterlesen

12.01.2021

Sozialkaufhaus „W54“ in Bretten nimmt Sachspenden an

Seit dem 11.01.2021 nimmt das Sozialkaufhaus „W54“ wieder Sachspenden entgegen. Spendenannahme ist jeweils von 10.00 – 16.00 Uhr. Das W54 bittet vorab um eine kurze telefonische Ankündigung. Weiterlesen

08.01.2021

DRK-ServiceZeit

Wohnung, Einkauf, Wäsche – in dieser Hinsicht stellt die Bewältigung des Alltags für viele Menschen eine Belastung dar. Wenn zusätzlich Erkrankungen oder Gebrechlichkeiten vorliegen und die vielen Haushaltsaufgaben nur noch eingeschränkt abgearbeitet werden können, kann auch schon ein wenig Hilfe enorm entlasten.   Weiterlesen

08.01.2021

12 Tage mobiles Impfen gegen das Covid-19-Virus

Ehrenamtliche Helfer*innen der Karlsruher Hilfsorganisationen konnten bereits über 2.200 Impfungen an Bewohner*innen in Alten- und Pflegeheimen verabreichen. Weiterlesen

07.01.2021

Blutspendetermine 09.01. - 17.01.2021

Blut spenden. Leben retten. Weiterlesen

07.01.2021

Sachbearbeiter (m/w/d) für den Bereich Essen auf Rädern in Teilzeit befristet als Elternzeitvertretung gesucht

Ab und zu mal nicht kochen oder täglich versorgt werden – Essen auf Rädern sorgt für die Lieferung eines Mittagessens bis nach Hause. Ob aus Bequemlichkeit oder Notwendigkeit – Abwechslung und Auswahl auch für besondere Ernährungsanforderungen sind garantiert. Weiterlesen

05.01.2021

Unser neues Rotkreuz Magazin ist da!

Viele spannende Themen warten in der aktuellen Januar Ausgabe auf euch. Weiterlesen

05.01.2021

Rotkreuzler unterstützen Kameraden in kroatischem Erdbebengebiet

Ein ungewöhnliches Programm hatte für Jana Fesenbeck, aktive Helferin beim DRK-Ortsverein Münzesheim, der diesjährige Neujahrstag. Zusammen mit ihrem Vater brachte sie ganz spontan Hilfsgüter nach Bad Krozingen, die von der dortigen Feuerwehr aus nach Kroatien ins Erdbebengebiet gebracht wurden. Von dieser Aktion hatten die Münzesheimer Rotkreuzler erst am Silvestertag durch den Kreisfeuerwehrverband des Landkreises Karlsruhe erfahren, den ein dringender Hilferuf aus Kroatien erreicht hatte. Sofort war den Ehrenamtlichen klar, dass man gerne helfen möchte. Weiterlesen