161207_ukraine_buehne_550_02_gero_breloer_drk.jpg

Ukraine-Krise: Wie kann ich helfen?

Weiterlesen
kununu_buehne_1920x640.jpg

Der DRK-Kreisverband Karlsruhe e. V. zählt zu den Besten

Weiterlesen
Forstrettungsschilder.jpg

Hier finden Sie alle Forstrettungsschilder

Weiterlesen
ServiceZeit_Mehr_wie_eine_Haushaltshilfe.jpg

Mehr Informationen zur DRK-SerivceZeit hier:

Weiterlesen
FSJ_BFD_gesucht_neon_NEU.jpg

Wir suchen Freiwilligendienstleistende

Weiterlesen
StartseiteStartseite

Das DRK in Karlsruhe, Bruchsal, Bretten, Ettlingen und Umgebung

Herzlich Willkommen beim DRK-Kreisverband Karlsruhe!

Das Rote Kreuz ist weltweit bekannt. Sie kennen es durch unsere Erste-Hilfe-Kurse, unsere Rettungsfahrzeuge oder Sie haben sogar schon einmal Blut gespendet. Wir haben vielfältige Angebote für die Jugend oder junge Familien, wie z.B. unsere Schulsanitätsdienste.

Auf unseren Internet-Seiten finden Sie Informationen über uns und unsere vielfältigen Angebote. Sie erfahren mehr darüber, wie Sie unsere Arbeit unterstützen können. Und natürlich sagen wir Ihnen auch, wie Sie sich selbst beim Roten Kreuz engagieren können.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.
Wir freuen uns auf Sie.


DRK-Nothilfe für die Ukraine

Die Betroffenheit angesichts der entsetzlichen Ereignisse in der Ukraine ist groß und der Wunsch, die betroffenen Menschen zu unterstützen, ebenso:

  • Wie kann ich helfen?
  • Wo kann ich Unterstützung für betroffene Freunde und Familienangehörige in der Ukraine bekommen?
  • Wo kann ich bei Eigenbetroffenheit, zum Beispiel aufgrund von familiären Beziehungen in die Ukraine, Unterstützung in Anspruch nehmen?

Antworten auf diese Fragen und weitere Informationen finden Sie >> HIER << 
Diese Website wird regelmäßig aktualisiert und enthält den Informationsstand der aktuellen Lage. 


Fördermitglieder gesucht!

Der DRK-Kreisverband Karlsruhe e. V. wirbt aktuell und bis in den September Mitglieder. Einige Städte und Gemeinden aus dem Landkreis Karlsruhe stehen auf dem Plan. Unser Werbe-Team ist an der Kleidung mit dem Emblem des Deutschen Roten Kreuzes erkennbar und kann sich durch einen Ausweis legitimieren! Geldspenden nehmen unsere Helferinnen und Helfer nicht entgegen. Im persönlichen Gespräch gibt das Team Auskunft über unser umfangreiches Leistungsprogramm und bittet um Unterstützung in Form einer Fördermitgliedschaft. Schenken Sie unserem Werbe-Team ein offenes Ohr. Herzlichen Dank.

Bei Unsicherheiten über die DRK-Zugehörigkeit kontaktieren Sie die DRK-Mitgliederabteilung unter mitglieder(at)drk-karlsruhe.de oder unter den Rufnummern: 07251/ 922 162 & 07251/ 922 160.

Weitere Informationen erhalten Sie >>hier<<.


Aktuelles

12.08.2022

Es war kein Notfall, aber Hilfe war trotzdem notwendig

„Mir wurde erst ganz komisch, dann kurz schwarz vor Augen und ... Weiterlesen

12.08.2022

Tipps zum Blutspenden bei großer Hitze

Hochsommer und Blutspenden schließen sich keinesfalls aus. Bei Einhaltung einiger Regeln verträgt sich beides gut miteinander. Weiterlesen

09.08.2022

dm-drogerie markt spendet für Hilfeleistungssystem des DRK Durlach

Ortsverein baut Vorhaltung für Großschadensfälle aus. Weiterlesen

08.08.2022

DRK-Rettungsdienst in Baden-Württemberg an der Belastungsgrenze

Das Rote Kreuz in Baden-Württemberg verzeichnet eine verschärfte Personalsituation im Rettungsdienst. Weiterlesen

05.08.2022

Fördermitglieder gesucht!

DRK-Kreisverband Karlsruhe e. V. startet ab Montag die Mitgliederwerbung im August und September. Weiterlesen

05.08.2022

Blutspende Podcast mit Episode 15 für ErstspenderInnen

Das erste Mal? Fragen und Antworten rund um die erste Blutspende. Weiterlesen

05.08.2022

DRK-Hohenwettersbach unterstützt Ferienprogramm

Stadtjugendausschuss e.V. Karlsruhe und DRK-Hohenwettersbach begrüßten zahlreiche Kids. Weiterlesen

04.08.2022

Gut vorbereitet in den Urlaub

Urlaubszeit – Familienzeit - Reisezeit: wie herrlich! Weiterlesen

02.08.2022

Richtig Trinken

Die nächste Hitzewelle steht vor der Tür. Viel trinken ist nun wichtig. Wie es gelingen kann, lesen Sie hier. Weiterlesen

01.08.2022

Rotkreuzler feiern gemeinsam in Münzesheim

Erst die Arbeit,…. dann auch endlich das Vergnügen! Weiterlesen